Vorstellung einer Online-Studie 

Wir (die AG Klinische Neuropsychologie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf) möchten in einer Online-Studie die Wirksamkeit einer psychologischen Online-Intervention für Menschen mit Panikstörungen und / oder Phobien überprüfen. Aufgrund guter Erfahrungen mit internetbasierter Selbsthilfe bei depressiven Störungen möchten wir mit der Studie erstmalig die Wirksamkeit des Software-Programms „Angstbewältigungsprogramm für Panik und Phobien“ von „novego“ (https://www.novego.de/programme/ängste) untersuchen. Die Nutzung des Programms ist im Rahmen der Studie für 4 Wochen kostenlos und die Studie findet anonym statt. 

Es können Personen an der Studie teilnehmen…

1. …die an Paniksymptomen und / oder phobischen Symptomen leiden,

2. …die 18 - 65 Jahre alt sind,

3. …die nicht an einer psychotischen Störung leiden,

4. …die sich bereit erklären, ausschließlich zum Zweck der Studie eine (bei Bedarf pseudonymisierte) E-Mail-Adresse zu hinterlassen. 

Zu den detaillierten Studien- und Datenschutzinformationen sowie der Eingangsbefragung gelangen Sie über folgenden Link:

http://ww3.unipark.de/uc/novego/

Mit Ihrer Teilnahme würden Sie einen großen Beitrag zur Erforschung und Weiterentwicklung von Therapiemaßnahmen leisten. Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße,

Dipl. Psych. Johanna Schröder & Prof. Dr. Steffen Moritz
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf 
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie 
Klinische Neuropsychologie 
Martinistr. 52 
20246 Hamburg

-------------
Kontaktdaten:

Name: Johanna Schröder
E-Mail: jo.schroeder@uke.de